Facebook Twitter
gurmeclub.com

Fünf Bewährte Möglichkeiten, Die Besten Verfügbaren Meeresfrüchte Zu Kaufen

Verfasst am Kann 19, 2021 von Rocco Therien

Meeresfrüchte sind eine breite Auswahl verschiedener Arten von Dingen, von Schalentieren bis zu Geflügel, und alle haben ihre eigenen Eigenschaften, wenn sie neu sind. Wenn Sie diese Eigenschaften verstehen, können Sie verstehen, wie Sie sicherstellen können, dass Sie gute Meeresfrüchte erhalten.

Wenn Sie Meeresfrüchte kaufen, wissen alle, dass Frisch das Beste ist. Aber Sie könnten das Gefühl haben, dass der Supermarkt, wenn Sie neue Garnelen verkaufen, frisch ist. Wie lange ist es jedoch her, dass es geerntet wurde? Wie schnell wurde es suspendiert, bevor es in das Regionalgeschäft geschickt wurde? Wurde es nur mit Trockeneis verpackt und von LKW geliefert? All diese Dinge müssen berücksichtigt werden, wenn Sie "frische" Meeresfrüchte kaufen.

1. "Flash Frozen" ist der beste Weg, um Ihren Fisch so frisch wie möglich zu halten. . Der Blitz ist, wenn der Fisch innerhalb weniger Stunden nach der Ernte eingefroren wird, um Qualität, Frische und Geschmack zu gewährleisten. Wenn die Meeresfrüchte auf diese Weise zubereitet wurden, wird es sich in Bezug auf den Laden noch den frischen Geschmack und den Geruch Ihres Verlangens haben.

2. Wenn Sie gefrorene Fische jeglicher Art kaufen, schauen Sie sich zunächst das Ablaufdatum an. Die Meeresfrüchte sollten fest gefroren sein und es sollte keine Verfärbung geben. Wenn es einen Geruch gibt, muss er mild und frisch sein. Schauen Sie sich die Verpackung an, sie muss fest um den Fisch passen, der Wickel sollte feucht und dampfsicher sein. Suchen Sie außerdem nach Schäden an der Verpackung, den Rissen in den Plastik, den nicht umwickelten Grenzen, Wasserflecken oder Eiskristallen. Wasserflecken und Eiskristalle sind ein Hinweis darauf, dass der Fisch umgefroren wurde.

3. Wenn Sie frische Fischfilets und Fischsteaks kaufen, die das Fleisch feucht, fest, elastisch und frisch geschnittenes Aussehen haben sollte. Beginnen Sie mit der Suche nach Kanten dunkel oder trocken. Dies könnte ein klares Hinweis auf ein nicht neues Filet sein. Der Geruch sollte auch mild und frisch sein. Untersuchen Sie immer die Verpackung, sie sollte nicht eng um die Fischfilets oder Fischsteaks herum sein und es sollte keine Flüssigkeit im Wickel oder im Behälter geben.

4. Frisch ganzer Fisch sollte einen glänzenden Look haben. Die Skalen müssen intakt sein und sich eng an der Haut haften. Konzentrieren Sie sich auf die Markierungen und Farben von Fisch. Diese verblassen und werden weniger ausgeprägt, wenn der Fisch seine Frische verliert. Die Augen sind nur ein weiterer Indikator für Frische; Sie sollten hell, klar und vollständig und in bestimmten Arten von Fischen sein. Die Kiemen sollten auch leuchtend rot sein. Mit der Zeit werden die Kiemen von leuchtend rot nach rosa, grau und dann zu einer grünen oder braunen Farbe. Es sollte nur einen schwachen Fischgeruch geben. Dieser starke fischige Geruch geschieht im Laufe der Zeit. Je stärker der Geruch ist, desto weniger frisch der Fisch.

5. Sprechen Sie mit dem Metzger, er kann Ihnen sagen, woher der Fisch stammt und selbst wenn sie ausgewählt wurden.

Wenn Sie nun Ihre Meeresfrüchte für eine weitere Dinnerparty kaufen, haben Sie einen gewissen Vorschlag für die beste Art und Weise, um sicherzustellen, dass Sie sehr gute Meeresfrüchte kaufen.